Slider

PMN Logo 2016 beigeIn diesem Jahr werden zum 8. Mal die PMN Management Awards verliehen. Die begehrten Auszeichnungen gehen an Wirtschaftskanzleien, WP-Gesellschaften und multidisziplinäre Kanzleien für innovative Projekte aus dem Management und den Business Service Abteilungen. Diese konnten sich mit Projektdarstellungen in verschiedenen Kategorien bewerben. Die Kriterien: Die Projekte müssen innovativ sein, einen Benchmark für die Kanzleibranche setzen und den Geschäftserfolg vorantreiben. In diesem Jahr gab es so viele Projekteinreichungen wie noch nie. EMPLAWYERS hat sich unter der Vielzahl an Bewerbungen in der Kategorie „Newcomer“ durchgesetzt und ist von der Jury der PMN Management Awards nominiert worden.

In der 5-köpfigen Jury sitzen erfahrene und kundige Fachleute der Branche, die diese als Journalisten beobachten bzw. zuvor in Wirtschaftskanzleien oder WP-Gesellschaften in Führungspositionen gearbeitet haben. Neben EMPLAWYERS sind für die PMN Management Awards 2016 (in alphabetischer Reihenfolge) folgende Kanzleien nominiert:

Kategorie G e s c h ä f t s e n t w i c k l u n g

• CMS Hasche Sigle

• Graf von Westphalen

• Wolf Theiss

Kategorie K o m m u n i k a t i o n

• Baker Tilly Roelfs

• Noerr

• Wolf Theiss

Kategorie N e w c o m e r

• Assmann Peiffer

• EMPLAWYERS

• Medizinkanzlei Mohr

Kategorie P e r s o n a l m a r k e t i n g

• Glade Michel Wirtz

• KPMG AG

• Linklaters

Die Qualität der Einreichungen wurde von den Jury-Mitgliedern sehr gelobt. Diese legen einen hohen Maßstab an und nominieren am Ende nur die Projekte, die die Mehrheit der Jury-Mitglieder wirklich überzeugen. Das führt letztendlich zu einer qualitativ hochwertigen Auszeichnung der Kanzleien, die prämiert werden.

Im Rahmen der PMN Award Gala, die am 20. September 2016 in der Villa Kennedy stattfinden wird, werden die Projekte und deren Initiatoren vorgestellt und ausgezeichnet werden.