Arbeitsrechtliche Herausforderungen der Corona-Pandemie

Rechtzeitig zum „Lockdown-Light“ fand am 29.10.2020 unser erster vitueller Coffee@EMPLAWYERS statt. Obgleich der traditionelle Wiesn-Ausflug schmerzlich vermisst wurde, hatte das neue Format auch seine Vorteile - deutlich mehr Teilnehmer als bei einer Präsenz-Veranstaltung möglich gewesen wären nahmen an dem Webinar teil und beteiligten sich engagiert an den Diskussionen.

Zu Beginn zeigten Partner Dr. Frank Walk und Axel Bertram auf, was bei mobilem Arbeiten und Kurzarbeit unter den neuen Beschränkungen zu beachten ist. Anschließend stellten Anne Kleemann und Kathrin Reyer Handlungsoptionen für Arbeitgeber in aktuellen betrieblichen Szenarien vor.

Schließlich referierte Roland Falder zu einigen aktuellen Vorhaben des Gesetzgebers, z.B. zu Entsendungen, Arbeitsschutzkontrollen, Zeiterfassung und Whistleblowing.

Interessieren Sie die Themen und konnten Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen? Dann sehen Sie sich hier die Aufzeichnung an.