Veranstaltung 06.12.2021

Online-Training der IVV Austria (International Chamber of Commerce)

Die Auswirkungen des deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes auf österreichische Unternehmen

In dem Webinar der ICC Austria wird Roland Falder am 06.12.2021 von 10 Uhr bis 11.30 Uhr die Grundzüge des neuen deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes erläutern. Im Mittelpunkt steht dabei die Bedeutung des Gesetzes für direkte und mittelbare Zulieferer in Österreich. Unternehmen jeglicher Größe mit Geschäftsbeziehungen nach Deutschland sind gut beraten sich zu informieren und auf die schon in nächster Zukunft bevorstehende Umsetzung vorzubereiten.

Die Anmeldung ist über die Website der ICC Austria möglich: www.icc-austria.org