„Diese Themen sind sehr gefragt." bestätigte eine Teilnehmerin. Für den Auftakt unserer Seminar-Reihe Coffee@EMPLAWYERS hatten wir als Schwerpunkt „Stress und Burnout am Arbeitsplatz" gewählt.

Mit Personalleitern und HR-Profis aus verschiedenen Branchen (IT, Finanz- und Versicherungswirtschaft, Chemie u.a.) diskutierten wir die rechtlichen Aspekte des sog. Burnout-Syndroms. Roland Falder und Dr. Frank Walk referierten zu Arbeitsschutz und kündigungsrechtlichen Fragen. Wie geht man als HR-Verantwortlicher damit um, dass die Zahl der Burnout-Fälle dramatisch ansteigt? Die Berichte aus der Praxis waren für uns das Spannendste.

Im Update-Arbeitsrecht veranschaulichte Axel Bertram, dass der Mindestlohn jedes Unternehmen betrifft; egal in welcher Branche. Das Risiko als Auftraggeber für seine Subunternehmer zu haften, ist nicht zu vernachlässigen. Auch die neue Rechtsprechung zu Home-Office Vereinbarungen war für manchen eine Überraschung.

Herzlichen Dank an dieser Stelle für die vielen positiven Rückmeldungen zu unserer ersten Veranstaltung. Wer Interesse an den Präsentationen hat, findet sie unten zum Download. Bei Fragen zu diesen oder anderen arbeitsrechtlichen Themen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Der nächste Coffee@EMPLAWYERS wird im Frühjahr 2015 stattfinden. Wir geben rechtzeitig Bescheid.

EMPLAWYERS

 

Downloads:

Präsentation Burnout

Präsentation Update Arbeitsrecht